Paros ist "ready to take off"

Veröffentlichung im Online Nachrichtenkanal CNN.GR vom o 12.11.2020

Finanzierung für den Ausbau des neuen Airport Paros wurde genehmigt

Die Umsetzung des Projekts "Entwicklung und Verbesserung der Infrastruktur des neuen Flughafens Paros" wurde genehmigt und sicherte damit seine Finanzierung in Höhe von mehr als 43 Millionen Euro.

Der Einzelprojektvertrag umfasst unter anderem nachstehend Teilprojekte:

- Schaffung einer geeigneten Infrastruktur für Luftfahrtdienste (inkl. Bau eines neuen Terminals von 12.000m2 Grundfläche)

- Erweiterung des Flugzeugparkplatzes

- Erweiterung der Landebahn

- Bau eines neuen  Kontrollturmes und Bau einer neuen Feuerwache

- Schaffung von Duty-Free-Läden, Restaurants und Büroflächen 

Kommentar Errikos Kohls IC : 

Mit den beschriebenen Maßnahmen wird das Reisen nach Paros künftig noch einfacher und  komfortabler. Die Bedeutung der Insel wird damit auch für ausländische Bewohner wesentlich attraktiver, da die Anbindung an ihr Heimatland bequemer und schneller wird.

 

Kontakt

+30 22840 53334 |
folgen Sie uns
abonnieren

© 2023 KOHLS IMMOBILIEN CONSULTING. ALL RIGHTS RESERVED